Transformative Architektur & Stadtentwicklung

Innovationswerft Kiel

Kreativzentrum für Wohnen, Leben und Arbeiten

Der Entwurf des innovativen, wassernahen Kreativzentrums soll vor allem Studierenden, aber auch Menschen aller Altersklassen, bezahlbaren und innenstadtnahen Wohnraum ermöglichen.

Projektkosten
BGF m2
Bearbeitungszeitraum 03/2012 – 08/2012
Leistungen

Diplomarbeit, Abschlussnote 1,3  an der Leibniz Universität Hannover, Fakultät für Architektur und Landschaft, Prof. Hilde Leon, Prof. Michael Schuhmacher

Die Innovationswerft Kiel ist eine Reaktion auf die stetigen Veränderungen der Gesellschaft und schafft attraktive, qualitativ hochwertige und zukunftsweisende Konzepte für neue Wohn- und Lebensmodelle. Es entsteht Raum zur individuellen Entfaltung und für Begegnungen, der eine soziale Durchmischung fördert.

Auf dem Grundstück Werftstraße/Gablenzstraße sehen wir ein innenstadt- sowie wassernahes Kreativzentrum mit bezahlbarem Wohnraum für alle Altersklassen vor. Dabei tragen innovative Nutzungskonzepte wie Atelier- und Büroräume für Start Ups mit Mediathek und Gastronomie zur Förderung des sozialen Miteinanders und zur Aufwertung des städtischen Raums bei.

Unterschiedliche Wohntypologien von hoher Qualität bieten Alternativen zu standardisierten Wohngebäuden, und reagieren auf die Vielfalt der Lebensentwürfe.